Willkommen beim Adventskalender der evangelisch-lutherischen Gemeinde St. Matthäus in Augsburg-Hochzoll.

Es ist wieder soweit: bis zum 24.12.2018 öffnen wir jeden Tag ein neues Türchen im Adventskalender. Ob Sie heute mit Ihrem Kalender gewonnen haben, finden Sie gleich unten raus.

Viel Glück! 🙂

Tipp: speichern Sie diese Seite in Ihren Favoriten ab, so finden Sie die Gewinnseite jederzeit mit nur einem Klick wieder.

Wie funktioniert das Gewinnen?

Ausgespielt wird an jedem Tag der Adventszeit zwei Preise, insgesamt also 48 Preise. Die Ausspielung umfasst 500 Kalender, die bis Anfang Dezember 2018 zum Preis von je 5 € verkauft wurden. Am 30.11.2018. wurden die Gewinnnummern im Rahmen des Hochzoller Advents gezogen. Ab dem 2.12.2018 werden täglich die aktuellen Nummern (sowie nachträglich die Nummern vom 1.12.) veröffentlicht.

Ihre individuelle Gewinnnummer finden Sie auf Ihrem Kalender ganz unten. Wird diese Nummer beispielsweise am 18. Dezember gezogen, dann haben Sie den Preis gewonnen, der sich auf der Innenseite des Türchens mit der 18 verbirgt. Sie nehmen also an 48 Ziehungen teil, um einen Preis zu gewinnen. Jede Gewinnnummer wird nur einmal gezogen. Preise, die bis zum 28. Februar 2018 nicht abgeholt werden, verfallen. Eine Barauszahlung der Gutscheine ist nicht möglich.

 

Wie erfahren Sie, ob Sie gewonnen haben?

Die Gewinnnummer wird täglich auf dieser Seite veröffentlicht. Außerdem
werden die gezogenen Nummern im Schaukasten der St. Matthäus-Kirche,
Friedberger Straße 148 ausgehängt.
Nach dem 24. Dezember 2018 werden
dann noch einmal alle Gewinnnummern in der örtlichen Presse sowie auf dieser Seite veröffentlicht.

 

Was müssen Sie tun, wenn Sie gewonnen haben?

Sie gehen mit Ihrem Kalender ins Pfarramt St. Matthäus, Wettersteinstr. 21
und bekommen dort den Gewinngutschein gegen Vorlage des Kalenders.

Das Pfarramt ist an folgenden Tagen geöffnet:

Montags von 15.00 Uhr – 19.00 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Freitags von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr.

Der Erlös wird dieses Jahr zugunsten des geplanten Neubus des Gemeidezentrums an der Friedberger Strasse. Die St. Matthäus Kirche ist vielen Menschen in Hochzoll und Friedberg-West bekannt und vertraut. Darum macht es Sinn, wenn ein neues Gemeindezentrum geschaffen wird, das Kirche und Gemeindehaus zusammenführt und dadurch mit öffentlichen Verkehrsmitteln besser erreichbar ist.

P1020690

Artikel zur Aktion

Der Artikel zur Adventskalender-Aktion von 2014.

Artikel öffnen

kalender_sponsoren