Telefonandachten

Die Telefonandachten können über einen Anruf an die Nummer 0821 60992475 gehört werden.

Seit im Frühjahr die Coronapandemie die regulären Gottesdienste ausgebremst hat sind unsere Gottesdienste gestreamt worden, so dass sie im Internet besucht werden konnten. Aber nicht alle Gemeindeglieder haben Internet oder sind geübt im Umgang mit dem Computer. Deswegen haben wir begonnen, jeden Tag eine kurze Andacht zu der Tageslosung anzubieten, die über eine Telefonnummer kostenfrei und während des ganzen Tages angehört werden kann. Ein Team aus Gemeindegliedern spricht die Gedanken zur Losung auf einen Anrufbeantworter, der dann abgehört werden kann.

Irene Müller

 

Ab Jahresanfang 2021 gibt es an den Sonntagen bei den Telefon-Andachten eine „Predigt – Kurzversion“ zu den Predigttexten des jeweiligen Sonntags.

 

Jesus erleben. Gerade jetzt. Auch am Telefon!

Als im letzten Frühjahr die Corona-Pandemie auch Deutschland erreichte, mussten wir im öffentlichen wie auch im privaten Leben mit vielen Einschränkungen zurechtkommen. In einer derartigen Situation gibt es unterschiedliche Reaktionsmöglichkeiten: Trauer, Wut, Angst … unsere Gemeinde wählte das Vertrauen auf Gott. So entstanden der Livestream-Gottesdienst und die Telefonandachten, im Rahmen derer jeden Tag eine kurze Andacht zu der Tageslosung kostenfrei und rund um die Uhr angehört werden kann. Die Resonanz ist überwältigend.

Jeden Tag rufen rund 30 Menschen diese Nummer an. Gerade jetzt, da schlechte Nachrichten die Medien auf allen Kanälen beherrschen und viel Aggression unter den Mitmenschen spürbar ist, schöpfen viele Kraft und Mut aus dem Wort Gottes. Es wird immer wieder als spannend empfunden, wer wohl am Apparat ist, denn jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin bringt seine oder ihre eigene Persönlichkeit mit ein und öffnet den Blick für neue Perspektiven. Sehr schön ist zum Beispiel, wenn manchmal sogar gesungen wird. Jeden Tag lässt sich etwas mitnehmen, das einen dankbar und fröhlich macht, wenn man sich sonst vielleicht alleine und mutlos fühlt. Manchmal kann man auch Einblicke in Bereiche der Bibel gewinnen, die bisher noch nicht so geläufig waren. So sind die Andachten aufbauend und lehrreich zugleich, und der Angst vor Corona wird kein Platz eingeräumt.

Es ist wunderbar, dass dieses Angebot mit so viel Dankbarkeit und offenem Herzen angenommen wird. Ursprünglich gedacht, um den Gottesdienst für alle zugänglich zu machen, die keine Möglichkeit haben, den Livestream zu verfolgen oder am Präsenzgottesdienst teilzunehmen in dieser außergewöhnlichen Situation, werden die Telefonandachten sehr gerne als Ergänzung zu beiden angenommen. Für viele sind sie ein fixer Bestandteil des Tages, den sie nicht mehr missen möchten.

Probieren Sie aus unter 0821 60992475!

Sabine Gleiss

 

 

„Liebe Hörerinnen und Hörer, herzlich Willkommen zur Telefon-Andacht…“

 So oder ähnlich starten unsere 5-Minuten-Impulse, die von Interessierten aus St. Matthäus (und darüber hinaus) unter der Nummer 0821 / 60 99 24 75 täglich angehört werden können. Unser Team besteht aus den SprecherInnen Irene Müller, Deborah Schäfer, Walter Goll, Johannes Grünwald und mir – und in der Ton-Technik ist Sepp Stieger unermüdlich im Einsatz.

Warum bieten wir die Telefon-Andachten an? Seit etwa einem Jahr sind die Präsenz-Angebote in den Kirchen aufgrund der Corona-Pandemie stark heruntergefahren. In St. Matthäus gibt es zwar ein tolles Team, das einige Angebote online stellt, aber nicht jeder ist technisch so ausgestattet, dass er Veranstaltungen im Internet verfolgen kann. So entstand die Idee, eine Telefon-Nummer frei zu schalten, auf der 7 Tage die Woche, 24 Stunden lang, Gedanken zu den Tages-Losungen angehört werden können. Auch am Sonntag gehört es neuerdings zu unserem Angebot, einen telefonischen Andachts-Impuls zum jeweiligen Predigttext zu verfassen.

Warum mache ich mit? Das Beschäftigen mit der Bibel ist eine Leidenschaft von mir. Deshalb ist es für mich eine willkommene Gelegenheit, den Sonntags-Impuls zu übernehmen. Das verleiht mir den Ansporn, tiefer in Gottes Wort einzutauchen.

Sind Sie neugierig geworden? Unser Equipment ist etwas bescheiden und die Klangqualität deshalb nicht ganz auf Radio-Niveau. Aber wir bekommen immer wieder die Rückmeldung, dass die Gedanken aus den Telefon-Andachten ermutigt, getröstet, berührt und gestärkt haben. Vielleicht haben Sie ja Lust, das einmal auszuprobieren, wenn Sie noch nicht zu unseren HörerInnen gehören  ? Ich freue mich, dass wir auf diesem Weg miteinander verbunden sein können.

Karin Burger

 

Lorenz Meier

Datum

29. April 2020