Der Sonntagsgottesdienst ist das zentrale Herzstück der Gemeinde St. Matthäus. Die Sonntagsgottesdienste haben unterschiedliche Schwerpunkte. Parallel zum Gottesdienst wird ein Programm für Kinder angeboten (außer in den Sommerferien).
Nach dem Gottesdienst lädt das Kirchenkaffee zum Beisammensein und Reden ein.
Ebenso werden in unregelmässigen Abständen Abendgottesdienste gehalten.

 

Gottesdienstformen

Liturgische Form

Am ersten und dritten Sonntag eines jeden Monats feiern wir den Gottesdienst weitgehend nach der traditionellen lutherischen Ordnung. Dies schließt am ersten Sonntag die Feier des Abendmahls ein. Das Gesangbuch hilft auch Ungeübten, sich mit den seit Generationen bewährten, tie- fen Ausdrucksformen unseres Glaubens zurechtzufinden.

 

Offene Form

Die Gottesdienste am zweiten Sonntag eines Monats eignen sich besonders auch für Menschen, die aufgehört haben, traditionelle Gottesdienste zu besuchen und deren Musikgeschmack eher in der Pop- und Softrockrichtung liegt. Glaubens- und Kirchenfernen wollen wir durch eine inspirierende Botschaft zu alltagsrelevanten Themen ermöglichen, vielleicht erstmalig oder ganz neu an Gott „anzudocken“.

 

Mischform

Am vierten Sonntag im Monat verbinden wir im Gottesdienst bekannte, von der Orgel begleitete Kirchenlieder mit modernen geistlichen Liedern, die mit Keyboard, Gitarre und anderen Instrumenten gespielt werden. Die Predigt greift aktuelle Lebensfragen auf. Wir freuen uns, wenn es gelingt, alle Generationen in einem Gottesdienst anzusprechen.

 

Leuchtfeuer-Gottesdienste

Das Gottesdienstprojekt „Leuchtfeuer“ welches 3-4 mal im Jahr stattfindet, hat das Ziel, noch mehr Menschen anzusprechen, die der Kirche und dem Glauben eher distanziert, aber nicht uninteressiert gegenüberstehen. Dieser Gottesdienst soll besonders regelmäßige Kirchgänger ermutigen, ihre Familie, Freunde, Bekannten und Arbeitskollegen einzuladen. Der Name „Leuchtfeuer“ steht dafür, dass wir als Matthäusgemeinde den Menschen in unserer Umgebung eine attraktive Orientierung zum Glauben sein und geben möchten.

P1100632
0120
0124

Gottesdiensttermine

Der Sonntagsgottesdienst finden jeweils um 10 Uhr in der Kirche an der Friedberger Str. 148 im Augsburg statt.

Weitere Informationen

Ausblick

Den Ausblick der letzten 3 Gottesdienste können Sie an dieser Stelle als PDF herunterladen:

Ausblick vom 14.04.2017Ausblick vom 23.04.2017Ausblick vom 30.04.2017

 

Mitschnitt

Die Predigten werden mitgeschnitten und können unter Predigten angehört und heruntergeladen werden.
Beachten Sie bitte: wir versuchen die Predigten so zeitnah wie möglich online zu stellen. Da aber die Mitschnitte zuerst kontrolliert werden müssen, kann dies etwas dauern.

 

Parken

Parkmöglichkeiten gibt es hinter der Kirche. Sollten hier alle Parkplätze besetzt sein, dann können Sie am Ende der Wendelsteinstraße hinter der Turnhalle auf weitere Parkplätze ausweichen.

0511