Die JAM-Station ist die Jugendgruppe der Gemeinde St. Matthäus: mit einem neuen Konzept und neuen spannenden Inhalten, soll die Jugend von St. Matthäus begeistert werden. Gemeinschaft wird in der JAM großgeschrieben und auch der Spaß kommt nicht zu kurz.
Im Jugendraum warten eine Bar, ein Billardtisch, ein Kicker, andere Spiele oder einfach eine gemütliche Sofaecke und Musik auf euch.

Die JAM-Station findet jeden Freitag (ausgenommen in den Ferien) um 19 Uhr im Jugendraum des Gemeindehauses St. Matthäus statt. Jugendliche ab 13 Jahren sind herzlich eingeladen.

 

Aktuelles

Die nächste JAM-Station

Irgendwas mit Weisheit…

Am nächsten Freitag, 24.11., geht es um Irgendwas mit Weisheit. Was das bedeutet siehst Du um 19:00 im Jugendraum!

Wir freuen uns auf Dich!

Dein JAM Team

Bahnhof
DSC03257

Jugendgottesdienst All4TheOne

Der nächste All4The findet statt am 12. Januar 2018 in der LKG, wie immer um 19:00 Uhr.

Landeskirchliche Gemeinschaft Augsburg
Max-Gutmann-Straße 5
86159 Augsburg
https://www.facebook.com/All4theOne/

All4TheWho???

All4The1 ist die evangelische Jugendallianz Augsburg. Zu uns gehören viele Gemeinden mit evangelischem und evangelisch-freikirchlichem Hintergrund wie z. B. ev. Erlöserkirche, St. Matthäus, Kissing, Baptisten, FeG West, FeG Mitte, FeG Süd, Zion, Neues Leben, evG Königsbrunn, G4C Biburg, LKG Augsburg …

Wir veranstalten pro Jahr ca. 4 Jugendgottesdienste miteinander, die reihum in den Kirchen und Gemeinden stattfinden. Unser Ziel ist, gemeinsam Gottes Reich in unserer Stadt und Umgebung zu bauen. Gemeinsam sind wir noch stärker.

Eben ganz nach dem Motto: Einer für alle – alle für einen.

 

P1260690

 

Jugendseiten

Gehörst du zur Jugend von St. Matthäus oder bist du daran interessiert? Dann findest du demnächst auf den Unterseiten zur Jugend alle wichtigen Infos, spannende Berichte und Bilder.

Übersicht


  • Termine und Themen


  • Specialevents – alle Termine und Infos


  • Bilder

P1360812

Ansprechpartner

Ansprechpartner für die JAM Station sind
Pfarrer Thomas Bachmann und Albrecht und Barbara Fietz.

zur Mitarbeiterübersicht