Weihnachtsfreude 2017

Unser jährliches Rumänien-Projekt ist wieder gestartet. Auch dieses Jahr möchten wir Pakete, Kartoffeln und mehr nach Rumänien bringen und verteilen.

Neue Spendenprojekte 2017

In Planung sind für dieses Jahr neue Spendenprojekte

  • finanzielle Beteiligung am Bauprojekt (Unterstützung für kinderreiche Familien)
  • wir kaufen trächtige Schweine für arme Familien zur Aufzucht
  • unser bewährtes und wertgeschätztes Kartoffelprojekt für die Weihnachtsaktion

Wir suchen Mitarbeiter die sich für unser Projekt Rumänienhilfe begeistern. Unterstützung in jeglicher Weise (tatkräftig, handwerklich, Gebetsunterstützung und finanz. Unterstützung). Interessierte Personen bitte melden bei (a.Schoellhorn@nullonline.de, Tel. 08257/928752 oder Christian Künkel: kuenkels@nullarcor.de).

Aktionen 2017

Sonntag 19.02.2017 – Kurzbericht der Weihnachtsaktion 2016 nach dem Gottesdienst
Sonntag 23.04.2017 – Gottesdienst mit Hoffnung für eine neue Generation
Samstag, 20.05.2017 – Kinder- und Erwachsenenkleider-Sammlung für unser Missionsprojekt: “Rumänien – Hoffnung für eine neue Generation” im Gemeindehaus von 09.00h – 13.00h

Für den Sommer möchten wir uns an einem  Bauprojekt bei Hoffnung beteiligen. Interessierte Personen bitte melden (a.Schoellhorn@nullonline.de, Tel. 08257/928752).

Die Sammlungen zur Weihnachtsaktion 2017 (Familienpakete / Kinderspielsachen / Kinderbekleidung) finden wieder ab Ende Oktober (vorrauss. Fr. 27.10. +Sa. 8.10. + Fr. 03.11. +Sa. 04.11.) im Gemeindehaus statt.

Spenden können Sie an das Spendenkonto der Gemeinde mit Hinweis: Rumänienarbeit “Projektname”

weihnachtsfreude

Mitten ins Herz getroffen

Anfang des Jahres erhielt HOFFNUNG von der „Evangelischen Gemeinde St. Matthäus“ in Augsburg 500 rumänische Kinderbibeln gespendet. Sie wurden an die Kinder der kleinen Gruppen (3-4 Jährige) aus unserem Kindergarten Netzwerk verteilt.

Hier ein paar Reaktionen aus den Kindergärten:

Von Herzen senden wir Euch unseren Dank für die wundervollen Kinderbibeln. Die Mutter von Doris drückte es folgendermaßen aus: „Wir haben uns für Doris so sehr eine Bibel gewünscht, weil sie von den biblischen Geschichten total begeistert ist. Gleich am ersten Abend hat sie dieses Geschenk direkt neben ihr Bett gelegt.

Und Frau Pavalescu schwärmte: „Ich freue mich sehr, dass Edi jetzt eine Kinderbibel hat. Oft hat er mich abends gebeten, ihm Geschichten über Gott zu erzählen. Aber ich hatte kein Buch mit solchen Geschichten. Ich danke Euch!
„Deborah Rus, Erzieherin im Kindergarten Sambateni“

Die Eltern waren sehr überrascht, da die Mehrheit von ihnen keine Kinderbibeln besitzen. Sie haben die gute Qualität und die lebendigen Farben hervorgehoben. Die Kinder waren dermaßen begeistert, weil sie auf den bebilderten Seiten die Geschichten wiedergefunden haben, die sie im Kindergarten gelernt haben. Danke!

„Kindergarten Petrosani – Eichhörnchen Gruppe“

 

rum_02
rum_03
rum_04
rum_01

Fahrradaktion 2015

 

Die Fahrradaktion in Rumänien war ein voller Erfolg.
Wir haben aus diesem Grund für Sie einige Videos sowie eine Präsentation im PDF-Format für Sie online gestellt.

Die Videos können Sie untenstehend anschauen:

Präsentation herunterladen

Werbetrailer:

 Fahrradaktion:

Brot-Projekt:

Erfahren Sie mehr

Artikel im Münchner Tagblatt

Bildergalerie öffnen

Präsentation mit Eindrücken der Verteilaktion in Rumänien

Bildergalerie öffnen

Bilder von der Sammelaktion finden Sie in der Bildergalerie:

Artikel öffnen
rumaenien_bild

Ansprechpartner für das Rumänien-Projekt

Andreas Schöllhorn, 08257 / 92 87 52
Ilona Zincke, 0821 / 66 31 48
Christian Künkel, 0821 / 262 22 90

Sie möchten helfen, haben aber keine Möglichkeit ein Päckchen zu packen oder zur Sammelstelle zu bringen.
Gerne können Sie mit einer Geldspende (z.B. für Transportkosten) dazu beitragen, vielen Kindern in Rumänien eine Weihnachtsfreude zu machen.

Überweisen Sie mit dem Stichwort
„Aktion Weihnachtsfreude“
Augusta-Bank e.G. Raiffeisen-Volksbank

Konto: 44 04 602
IBAN: DE78 7209 0000 0004 4046 02

BLZ: 720 900 00

logo_hoffnung

Aktion Hoffnung für eine Generation

Das Rumänien-Projekt wird von der Organisation „Aktion Hoffnung für eine Generation“ durchgeführt. Der Verein sieht seinen Auftrag darin, not-leidenden Menschen in Rumänien zu helfen. Dies geschieht in erster Linie durch humanitäre Hilfslieferungen.

Im Rahmen unseres christlichen Kindergartenprojektes wird die frohe Botschaft von Jesus Christus ganz besonders unter den Kindern verbreitet. Darüber hinaus wollen wir durch die Literaturarbeit die 4 Millionen Kinder Rumäniens erreichen und Erzieherinnen und Sonntagschulmitarbeiter schulen und unterstützen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der Aktion Hoffnung für eine Generation:

zur Website