CoupleBubble

Nicht nur wir sind als Ehepaar herausgefordert! Anderen Ehepaaren geht es ähnlich, es trauen sich nur viele Ehepaare nicht, das zuzugeben oder darüber zu sprechen. Ganz anders durften wir das in unserem ersten „CoupleBubble“-Ehepaarkreis, an dem wir teilnahmen, erleben.

Es hat gutgetan, in einem besonderen, geschützten Rahmen empfangen zu werden. Im Laufe der Zeit entstand eine Offenheit „unter Geschwistern“, die wir aus anderen Bereichen so nicht gekannt und in einem Ehepaarkreis nicht erwartet hätten. Kein Thema war tabu.

Unter der Leitung eines erfahrenen, geschulten und sensiblen Ehepaares konnten alle Paare von den Lehreinheiten und insbesondere durch die Gespräche miteinander und untereinander profitieren und wachsen. Die Berge in der Partnerschaft wurden zu „Häufchen“ und Herausforderungen in der Beziehung zu „Wachstumsmöglichkeiten“.

Das Potential der Unterschiedlichkeit nutzen zu lernen, das hat uns, nachdem die Initiatoren des Ehepaarkreises pausierten, motiviert einen eigenen Ehepaarkreis in St Matthäus zu starten. Wir haben in „CoupleBubble“ die gleichen Erfahrungen der Offenheit unter den Ehepaaren machen dürfen. Jeder ist frei, sich einzubringen, alle profitieren voneinander. Eine besondere Wertschätzung dem Partner gegenüber und der Anspruch, gemeinsam in der Partnerschaft zu wachsen, prägt die Entscheidung der Ehepaare, die sich einmal monatlich treffen. Wir freuen uns schon auf die Fortsetzung nach der Sommerpause.

Wolfram & Sabine

Lorenz Meier

Datum

16. November 2020