Kategorie: Mitten im Leben News

Projekt M

Projekt M

Männer treffen sich alle zwei Wochen jeweils am 1. und 3. Montag um 19:30 h an/in der Hütte – Der Anfang ist gemacht. In einer kleinen, aber feinen Männerrunde haben wir am 25. Oktober 2021 den Grundstein für unser Projekt  M gelegt. Wir waren uns einig, dass wir uns mit vielen Themen beschäftigen wollen und auch noch gerne weitere Männer aufnehmen. Also Männer schaut gerne vorbei!

Frauenfrühstück am 23.10.21

Das nächste Frauenfrühstück findet wieder am Samstag, den 23. Oktober 2021 im Gemeindehaus um 9:00 Uhr zu folgendem Thema statt: „Vorurteile !? — Vom Ausstieg aus gedanklichen Irrwegen“  Wir bitten um Anmeldung bis spätestens Dienstag, 19.10. 2021 im Pfarrbüro unter der Telefonnummer 0821/62223 oder per E-Mail: pfarramt.stmatthaeus.a@elkb.de.  Wir freuen uns auf euch alle! Eure Irene und Johanna           

Frauenfrühstück am 23.10.21
CoupleBubble

CoupleBubble

Nicht nur wir sind als Ehepaar herausgefordert! Anderen Ehepaaren geht es ähnlich, es trauen sich nur viele Ehepaare nicht, das zuzugeben oder darüber zu sprechen. Ganz anders durften wir das in unserem ersten „CoupleBubble“-Ehepaarkreis, an dem wir teilnahmen, erleben. Es hat gutgetan, in einem besonderen, geschützten Rahmen empfangen zu werden. Im Laufe der Zeit entstand eine Offenheit

Mama-Oase ruht z.Zt. wegen Babypause

Die Mama Oase ist ein Hauskreis für Mütter von jüngeren Kindern. Das Treffen findet einmal im Monat statt . Aktuell noch über Zoom am Mittwochabend (20.30- ca. 22.00). Sobald es wieder möglich ist, werden wir uns Samstagvormittag (9.00- ca. 11.30) zu einem kleinen Brunch treffen. Wir reden über Gott und die Welt, teilen was uns bewegt und beten für uns und die Kinder.

Mama-Oase ruht z.Zt. wegen Babypause
Unterwegs mit dir

Unterwegs mit dir

Buchempfehlung: Vier Frauen auf einer Glaubensreise. Sharon Garlough Brown schrieb einen vierbändigen Frauenroman, den ich im vergangenen Sommer geschenkt bekam und sofort verschlang. Wer nun an Juliaromane von der Supermarktkasse denkt, liegt sehr daneben, denn Gerth Medien brachte ihn heraus und dies ist schon ein Qualitätsmerkmal. Die Leserin wird auf eine Reise mitgenommen,

Prüfet alles und das Gute behaltet

Mit Eintritt in die letzte Lebensphase ergeben sich Fragen wie: Habe ich alles richtig gemacht? Warum entwickelt sich das so im Privatleben? und und … Im November letzten Jahres machten sich 14 Männer Richtung Walchensee auf, um über das Motto und die sich daraus ergebenden Fragen nachzudenken.  Wir hatten mit Thomas Baur auch einen hervorragenden Moderator dabei,

Prüfet alles und das Gute behaltet