Komm und sieh!

Hören & Sehen

Nächster Livestream:

19.05.24:
10 Uhr: Gottesdienst an Pfingsten in liturgischer Form: Was nur Gott tun kann

Letzer Livestream

Zum Vormerken

Ankommen

Willkommens-SCHRITTE

EinBlick – unsere Gemeindezeitschrift

Beten und die Bibel lesen

Aktuelle Angebote

2 Events mit FocusCongo – 23.5. + 1.6.

Meditativer Tanz – 24.4., 8.5, 5.+19.6., 3.7.

Nächstes Frauenfrühstück am 27.04.

Straßeneinsatz mit Arno Backhaus – 30.06.

CAFÉ Begegnungsraum – jetzt auch samstags!

Krabbel-Gruppe

JUNG+ERWACHSEN – Andocken & Vernetzen

Singen im Gospel Chor

Gebet für den Frieden

Gebetsabend: FokusJesus – Gott & Du

Bibel-Leseplan

Schritt 1 – Lerne St. Matthäus kennen

Gemeinde Erleben & Gestalten

Gott feiern

Gott kennen und feiern in den Gottesdiensten

geistlich wachsen

Get Free

In kleinen Gruppen oder durch persöhnliche Begleitung Gott begegnen und Veränderung erleben

Dream Teams

Eingebunden in Teams mitarbeiten und dabei Fähigkeiten entdecken und entfalten

Events & Freizeit

Feste feiern, gemeinsam verreisen und Events erleben

Kirche für andere

Helfende Hände erreichen Bedürftige nah & fern

Musik & Kreativität

Modern & klassisch – Gott loben mit Musik, Bild, Tanz, Ton & Sprache

Vision & Leitung

Eine Gemeinde mit Vision braucht Werte und Ziele, engagiertes Personal und Finanzen

Kinder

Gemeindeprogramme und Kindertagesstätte für die jüngste Generation

Jugend

Heranwachsen zur Eigenständigkeit im Glauben

Mitten im Leben

Gutes für Frauen, Männer, Ehe & Familie

Senioren

Im Alter Leben gestalten, Begleitung & Hilfe empfangen

Leben Begleiten

Gemeinde-Eintritt

Sie wollen ein Mitglied der
St. Matthäus Gemeinde werden?

Taufe & Konfirmation

Sie wollen Ihr Kind taufen lassen oder zum Konfirmationsunterricht anmelden?

Trauung

Es ist so weit – Sie wollen heiraten? Wir begleiten und trauen Sie gerne

Bestattung

Eine oder einer Ihrer Lieben ist verstorben – finden Sie Trost und Unterstützung in St. Matthäus

Neuster Beitrag

2 Events mit FocusCongo – 23.5. + 1.6.

Buchlesung und Vortrag von Pappy Orion  aus seinem Buch „Flieh mein Sohn“  am 23. Mai 2024 um 20:00 Uhr  im Landsberger LechAtelier am Waldfriedhof   FocusCongo wird in Zusammenarbeit mit dem Kunstpark LechAtelier gleich zwei Events in Landsberg am Lech durchführen. Am 23. Mai abends wird es eine Lesung aus Pappy Orion’s Buch „Flieh mein Sohn“ (Trailer) geben. Seit der Bürgerkrieg vor 20 Jahren im Kongo […]

Was uns Bewegt

Wir wollen uns an Gottes bedingungsloser und wertschätzender Liebe erfreuen und sie allen Menschen zeigen, damit sie zu einer wachsenden Beziehung mit Jesus Christus finden können.

Chris grüßt aus Australien

Helloo, ich wollte mich bei euch mal wieder melden, ist ja einige Zeit her. Ihr habt hoffentlich eine richtig gute Zeit in der JAM, beim Worship, bei den mega lustigen Icebreakern🥳 oder einfach bei Gesprächen, ihr seit einfach family!!❤️ Freu mich schon euch wieder zu sehen! Ich bin ja gerade an der Gold Coast, Australien🦘 und mache ein YWAM-DTS.

Umfrage zum Gemeindebrief „EinBlick“

Unser„EinBlick“ ist mehr als nur ein gewöhnlicher Gemeindebrief. Seit vielen Jahren bemüht sich ein engagiertes Team mit zeitlichem und finanziellem Einsatz um die Herausgabe einer wertigen Zeitschrift für alle Menschen, die unsere Gottesdienste besuchen und die zu unserem evangelischen Sprengel gehören. Sowohl inhaltlich und auch durch eine ansprechende Gestaltung erscheint der EinBlick dreimal jährlich

Umfrage zur Website St. Matthäus

Nach rund vier Jahren möchten wir unserer Website weiter für die Zukunft optimieren und Dienste und Inhalte neu denken. Das können wir aber nur, wenn wir wissen, wie unsere Website von den Besucherinnen und Besuchern genutzt wird, was sie daran mögen und wo sie Verbesserungsbedarf sehen. Unser Ziel: unsere Website zukunftsweisend auf die Bedürfnisse unsere Besucherinnen und Besucher zuzuschneiden.

Mü(n)digkeit

Liebe Leserinnen und Leser, bei kleinen Kindern ist es uns sonnenklar. Alle Eltern haben ein Ziel für ihre Sprösslinge: dass sie irgendwann erwachsen und reif werden, ihre eigenen Entscheidungen treffen, Verantwortung übernehmen und das Leben so gut wie möglich selbst meistern können. Und wir alle wissen, dass dieser Weg ins Erwachsenenalter nicht immer leicht ist und dass es da auch Rückschläge zu verzeichnen gibt,

Mündige Kinder Gottes

Eine der interessantesten Erfahrungen, die ich in meiner Zeit als Jugendleiter gemacht habe, war, Jugendliche dabei zu beobachten und zu begleiten, wie sie erwachsen werden und ihren eigenen Weg finden. Zu sehen, wie aus jungen Teenagern Männer und Frauen werden, die ihren Platz im Leben finden, das erfüllt einen auch manchmal mit Stolz. Und regt zum Nachdenken an, über den eigenen Glaubensweg. Jesus sagte einmal: „Wenn

Was braucht es, um mündig zu werden?

Neun jüngere Leute haben spontan auf die obige Frage geant­wortet: Nico H.: Meiner Erfahrung nach braucht es, um im Glauben zu reifen, vor allem zwei Dinge: 1. eine lebendige, persönliche Beziehung mit Gott und 2. eine Gemeinschaft, in der Reich Gottes gelebt wird. Die wichtigen Schritte in unserem Glauben machen wir