Zuhause wohnen bleiben

Das Seniorennetzwerk im Augsburger Osten

hat in seinem zweiten Jahr erreicht, dass alle angefragten Dienstleistungen für ein Zuhause-wohnen-bleiben erfüllt werden konnten.

Wir sind ganz bewusst keine ehrenamtliche Gemeinschaft. Viele unserer Mitglieder bitten uns, den geldwerten Vorteil für erbrachte Dienstleistung dem Treuhandkonto zuzuführen und erfreuen sich früher oder später daran, den eigenen Unterstützungsbedarf aus dem Guthabenkonto finanzieren zu können.

Wie wichtig unsere Gemeinschaft heute und in der Zukunft ist, zeigt der aktuelle Einkommensreport. Augsburg belegt die hinteren Plätze mit einem Durchschnittseinkommen pro Kopf und Jahr von 19.500 €. Bei dem heutigen Rentenniveau bedeutet dies, dass der Durchschnitt der Rentner zukünftig über ca. 800 € Rente verfügen kann. Das Seniorennetzwerk im Augsburger Osten hilft mit, eine weitere Rentensäule aufzubauen und ermöglicht das Zuhause bleiben durch bezahlbare Unterstützung der Alltagskompetenzen.

Werden Sie frühzeitig Mitglied und sichern Sie sich auch im Alter die Existenz in gewohnter Umgebung. Sie können nur gewinnen.

 

Das Seniorennetzwerk füllt Versorgung- und Angebotslücken aus!

Besorgungen bzw. Begleitungen bei Einkäufen jeglicher Art

Behördengänge

Fahrdienst

Hausarbeiten

Gartenarbeiten, Grabpflege und Winterdienst

Handwerkliche Kleinhilfen rund um das HausHilfestellung bei vorübergehenden Erkrankungen zu Hause und nach krankenhausaufenthalt

Versorgung und Pflege von Haustieren

Begleitung in der Freizeit, z.B. Besuche, Spaziergänge, Gottesdienst- und Friedhofbesuche

Begleitung zu Fußpflege, Krankengymnastik, Frisör …

und vieles mehr

Sie können Dienste sowohl anbieten als auch in Anspruch nehmen.

 

Seniorennetzwerk im Augsburger Osten

Koordinator: Johannes Bissinger, Garmischer Str. 1 ½, 86163 Augsburg · kontakt@sniao.de ·  Tel.: 0821 44990202

 

 

Lorenz Meier

Datum

13. September 2019

Kategorie