Kategorie: Get Free – News

Projekt M

Projekt M

Männer treffen sich alle zwei Wochen jeweils am 1. und 3. Montag um 19:30 h an/in der Hütte – Der Anfang ist gemacht. In einer kleinen, aber feinen Männerrunde haben wir am 25. Oktober 2021 den Grundstein für unser Projekt  M gelegt. Wir waren uns einig, dass wir uns mit vielen Themen beschäftigen wollen und auch noch gerne weitere Männer aufnehmen. Also Männer schaut gerne vorbei!

Neue Kleingruppe „Jüngerschaft“

Jesus sagte zu ihm: „Komm, folge mir!“ Da stand er auf und folgte ihm.    … denn Jünger wird man unterwegs!      Und jetzt?  „Alleine geht es nicht! Die Jesusnachfolge ist nichts für Einzelkämpfer, sondern funktioniert nur in Gemeinschaft.“ (aus: Lifestyle Jüngerschaft)  Wir wollen uns gemeinsam mit Dir auf den Weg machen.  Was meint Jesus, wenn er sagt „Folge mir“?

Neue Kleingruppe „Jüngerschaft“
Mama-Oase ruht z.Zt. wegen Babypause

Mama-Oase ruht z.Zt. wegen Babypause

Die Mama Oase ist ein Hauskreis für Mütter von jüngeren Kindern. Das Treffen findet einmal im Monat statt . Aktuell noch über Zoom am Mittwochabend (20.30- ca. 22.00). Sobald es wieder möglich ist, werden wir uns Samstagvormittag (9.00- ca. 11.30) zu einem kleinen Brunch treffen. Wir reden über Gott und die Welt, teilen was uns bewegt und beten für uns und die Kinder.

Lobpreis, Lech, Lagerfeuer

Lobpreis, Lech, Lagerfeuer … das war das Motto der zweiten Aktion der Jungen Erwachsenen in St. Matthäus. Vom Hochablass aus radelten wir zusammen flussaufwärts und ließen uns an einer schönen Stelle am Lech nieder. Was dann folgte, waren ein Nachmittag und Abend mit gemeinsamem Lobpreis, Abendessen und guten Gesprächen am Feuer.

Lobpreis, Lech, Lagerfeuer
Get Free – frei werden

Get Free – frei werden

Eines der wunderbaren Ziele, die Gott für jeden Menschen bereithält, ist die Freiheit. Nun leben wir in unseren Breiten nicht unter äußerer Unfreiheit. Gott sei Dank, wir dürfen uns frei bewegen, haben viele Auswahlmöglichkeiten, was unsere Lebensplanung betrifft und genießen dieses Höchstmaß an Freiheit auch. Dennoch erleben wir immer wieder, dass wir innerlich

Die große Chance kleiner Gruppen

Hauskreise sind als geistliche Freundschaftsnetzwerke ein starkes Stück kirchlicher Zukunft mit neutestamentlicher Herkunft – schreibt Thomas Popp, ehemaliger Verantwortlicher für Hauskreisarbeit im Amt für Gemeindedienst in Nürnberg. Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass in unserer Zeit, in der sich traditionelle Bindungen in Familien

Die große Chance kleiner Gruppen
Etwas Gutes für Ihre Seele …

Etwas Gutes für Ihre Seele …

… haben wir in unserer Matthäusgemeinde im Angebot. In Person von Heide Beer bieten wir Ihnen die Möglichkeit der seelsorgerlichen Begleitung in Lebenslagen, in denen Sie einfach mal ungestört und frei mit einer kompetenten, fachlich ausgebildeten und einfühlsamen Person sprechen können.  Heide Beer ist seit vielen Jahren u. a. als Seelsorgerin

Von Gott getragen

Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, wo ich anfangen soll. Es ist gar nicht so leicht, sich kurz zu fassen, um zu erzählen, was ich bisher in meinem Leben mit Gott erlebt habe. Aber genau deshalb fange ich mit dem jüngsten Ereignis an. Am 1. Februar 2018 kam unser Sohn Flynn zur Welt. Die Geburt war schwer und auch danach ging es mir, ich muss es so

Von Gott getragen
Gebetsnetzwerk Wächterruf

Gebetsnetzwerk Wächterruf

Vorstellung: Einmal monatlich findet das Wächter-Frühgebet in St. Matthäus statt. Dies als Teil der überkonfessionellen, nationalen Gebetsbewegung Der Wächterruf, die seit dem Jahr 2000 ununterbrochen ein Netz des Gebets über Deutschland spannt. Schon viele tausende Beterinnen und Beter machen mit. Sie sind Teil des „Wächterruf-Gebetsnetzes“. In einer durchgehenden Gebetskette beten sie

Eine spannende Schatzsuche

Der Bibelkreis von St. Matthäus lädt Sie ein,  mit uns zusammen die Schätze der Bibel zu entdecken.  Dazu brauchen Sie keine besonderen Bibelkenntnisse mitzubringen, sondern allein die Bereitschaft sich auf Gottes Wort einzulassen, auf die Stimme unseres HERRN zu hören. Durch die Bibel spricht unser HERR zu und mit uns. So will er unseren Glauben stärken und unser Vertrauen festigen.

Eine spannende Schatzsuche