Kategorie: Kirche für Andere Angebote

Aktion Weihnachtsfreude 2022

Aktion Weihnachtsfreude 2022

Wir sagen DANKE allen, die auch dieses Jahr wieder die Rumänienaktion durch Sach- und Geldspenden unterstützt haben. Ganz besonderer Dank gilt unseren fleißigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die beim Annehmen der Waren, Einpacken der Familienpakete und Verpflegung kochen geholfen haben. Anfang Dezember wird wieder eine Gruppe nach Rumänien fahren und die Pakete

Buch v. Pappy Orion – „Flieh mein Sohn“

Unser Beitrag „Quer durch Afrika“ über Pappy Orions’s Geschichte wurde hier im April 2019 eingestellt. Danach erschien der Artikel im gleichen Wortlaut in der Zeitschrift Charisma und wurde dadurch schließlich vom SCM-Verlag entdeckt und als ein Buch verfasst. Pappy ist mit seiner Frau Svenja Teil unserer St. Matthäus-Gemeinde und verantwortlich für den Afrika-Hilfsdienst Focus Congo e.V.

Buch v. Pappy Orion – „Flieh mein Sohn“
St. Matthäus-Ukraine-Projekt

St. Matthäus-Ukraine-Projekt

Ein Rückblick über die Wochen, seit dem wir uns Mitte März entschlossen haben, die Organisation JMEM in Hurlach in Ihrer Ukraine-Arbeit zu unterstützen.  Vielleicht fragen sich manche, warum wir gerade mit Jugend mit einer Mission in Hurlach zusammen arbeiten wollen? Uns war es wichtig, dass wir mit einer christlichen Organisation zusammenarbeiten, die Kontakte ins Kriegsgebiet hat und aktiv in vielen Bereichen

Grenzenlos

Am 16. Juli 2022 war es wieder soweit. Im Kinder- und Jugendhaus Lehmbau fand das 4. Begegnungsfest bei schönstem Wetter statt. Eingeladen waren geflüchtete Familien unter anderem aus der Ukraine, Afghanistan, Türkei und Syrien und Bürger und Bürgerinnen aus Hochzoll. Es sind viele gekommen! Zusammen mit dem Helferkreis Friedberg/West und dem Helferkreis Aufwind wurde ein buntes Programm zusammengestellt. Höhepunkt war die Musikgruppe „Paddy´s Garden, die mit […]

Grenzenlos
Aktuelle Kongo-News

Aktuelle Kongo-News

Rebellen kämpfen wieder in Pappys Heimatregion im November 2022: Rebellen kämpfen sich in Pappys Heimatregion wieder wenige Kilometer bis vor die Provinzhauptstadt Goma vor. Tausende Flüchtlinge fliehen vor gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Rebellen und Soldaten. Gemeinsam mit Chirurg Stephen Gaiseb aus Deutschland reist Pappy in die Krisenregion, um sich um Menschen vor Ort zu kümmern, die Hunger leiden, ohne Obdach und krank sind.

Schockierende Armut!

Impressionen der Weihnachtsfreude vor Ort 2019 Besonders betroffen gemacht hatte die Helfer von Hoffnung für eine neue Generation die Not in dem Dorf Plopi im Südosten des Landes. Es liegt sehr abgelegen und ist nur über holprige Sraßen zu erreichen. Die Hoffnungslosigkeit der Bevölkerung war sofort zu erkennen. Dort besuchten sie

Schockierende Armut!